Rechtsanwälte

Strafrecht und Nebenklage

Die spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei

... besteht seit 1998 und ist ausschließlich auf dem Gebiet des Strafrechts und der Vertretung von Geschädigten tätig.

In unserer Rechtsanwaltskanzlei arbeiten Rechtsanwälte, Strafverteidiger und zertifizierte Nebenklagevertreter mit unterschiedlichen Spezialisierungen im Strafrecht.

Mit fundierten Fachwissen und jahrelanger Prozesserfahrung vor Gericht erreichen wir für unsere Mandanten die bestmöglichen Ergebnisse.

Unsere Anwälte finden immer eine Lösung für Ihr Problem.

ANJA RIEMANN-UWER

Frau Rechtsanwältin Dipl.-Jur. Anja Riemann-Uwer, LL. M. studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn und Trier. Im Rahmen ihrer Lehrstuhlmitarbeit führten sie Gastaufenthalte nach Helsinki und Budapest.

Seit ihrer Zulassung als Rechtsanwältin arbeitet Frau Riemann-Uwer ausschließlich auf dem Gebiet des Straf- und Nebenklagerecht. Sie vertritt Beschuldigte Geschädigte bundesweit vor Gericht und in Ermittlungsverfahren.

Die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf verlieh ihr aufgrund besonderer Kenntnisse und praktischer Erfahrung im Bereich des Strafrechts die Bezeichnung "Fachanwältin für Strafrecht".

Als zertifizierte Nebenklage- und Opferschutzvertreterin (DSV e. V.*) verfügt sie über besondere praktische und theoretische Kenntnisse im Opferschutz.

Rechtsanwältin Riemann-Uwer berät sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen.

Als Ehrenamtliche Richterin ist sie Beisitzerin der 1. Kammer des Anwaltsgerichts für den Bezirk der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf.

Im Jahr 2020 veröffentlichte sie ihr Buch zum Thema "Mandatsbezogenes Auskunftsverweigerungsrecht des verletzten Zeugen im Strafverfahren" im Verlag Dr. Kovac/Studien zur Rechtswissenschaft.

STEFANIE KUNZ

In Zusammenarbeit mit Frau Rechtsanwältin Dr. Stefanie Kunz ist die Fachkanzlei für Strafrecht qualifiziert, auch in umfangreichen Strafverfahren tätig zu werden.

Frau Dr. Stefanie Kunz ist ebenfalls Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht.

Sie wurde im Jahr 1996 als Rechtsanwältin zugelassen und arbeitete zunächst als Sozia in der Stafverteidigerkanzlei Thomas, Deckers, Wehnert und Elsner.

ANGELA BRUSDEILINS

Frau Rechtsanwältin Angela Brusdeilins ist seit 1997 als Rechtsanwältin zugelassen und arbeitet in der Kanzlei auf dem Gebiet des Zivilrechts und Herausgabeansprüche.

Für Geschädigte und Opfer von Gewalttaten setzt sie Schadensersatzansprüche und Schmerzensgeld vor Gericht durch.

Anwalt Strafrecht Düsseldorf - Strafverteidiger
Anwalt für Strafrecht in Düsseldof
Fachkanzlei für Strafrecht in Düsseldorf

Spezialisierte Anwälte für Straf- und Nebenklagerecht

Was ist ein Fachanwalt?

Fachanwälte sind Rechtsanwälte, die auf einem bestimmten Fachgebiet besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen nachweisen können.
Der Titel „Fachanwalt“ wird von den regionalen Rechtsanwaltskammern verliehen.
Zuvor wird intensiv nach einem in der Fachanwaltsordnung festgelegten Katalog geprüft, ob die notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Der Rechtsanwalt muss nachweisen, dass er auf dem entsprechenden Fachgebiet über Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt, die erheblich darüber hinausgehen, was üblicherweise durch die Ausbildung und die praktischen Erfahrung im Beruf vermittelt wird. Bevor die Verleihung eines Fachanwaltstitels beantragt werden kann, muss der Rechtsanwalt in der Regel einen mindestens 120 Stunden umfassenden Fachkurs absolvieren und mehrere Klausuren bestehen. Außerdem muss eine bestimmte Zahl von bearbeiteten Fällen im jeweiligen Fachgebiet nachgewiesen werden.

Was kann ein Fachanwalt für Strafrecht für mich tun?

Für eine effektive und professionelle Verteidigung im Strafrecht sind umfassende Rechtskenntnisse und eine fundierte Prozesserfahrung im Strafrecht notwendig.

Wenn Sie einen Spezialisten im Strafrecht suchen, sollten Sie sich an einen Fachanwalt für Strafrecht wenden.

Nur ein Fachanwalt für Strafrecht verfügt nach § 13 Fachanwaltsordnung (FAO) über eine zusätzliche Qualifikation auf dem Gebiet des Strafrechts.

Durch die Spezialisierung auf dem Rechtsgebiet des Strafrechts wird dem Rechtssuchenden garantiert, dass beauftragte Rechtsanwalt über fundiertes Spezial-Wissen im Strafrecht verfügt.

Damit dient die Bezeichnung "Fachanwalt für Strafrecht" als Gütesiegel.

Zertifizierter Nebenklage- und Opferschutzvertreter

Zertifiziert als Nebenklage- und Opferschutzvertreter werden durch den Deutschen Strafverteidigerverband nur Rechtsanwälte, die im Bereich des Opferschutzes über besondere praktische und theoretische Fähigkeiten verfügen.

So muss der Anwalt über mindestens drei Jahre Berufserfahrung verfügen, muss eine Mindestzahl an Opfervertretungen nachweisen und sich regelmäßig fortbilden.

Durch die Zertifizierung wurde für den Rechtssuchenden so ein Qualitätsnachweis für die Rechtsberatung- und Vertretung geschaffen.

Benötige ich einen Anwalt für die Nebenklage?

Nebenkläger wird man als Geschädigter einer Straftat nicht von selbst. Es ist eine entsprechende Antragstellung notwendig!

Dann ermöglicht die Nebenklage es dem Opfer aktiv an der Gestaltung des Strafverfahrens mitzuwirken. Damit dies sachgerecht und wirksam geschehen kann, bedarf es zwingend einer anwaltlichen Vertretung. Denn das Strafverfahren hat sehr strenge formale Regeln, die in der Strafprozessordnung (StPO) geregelt sind. Ohne anwaltlichen Beistand ist es dem Geschädigten deshalb nicht möglich, seine Rechte effektiv zu nutzen. Oder wissen Sie, wie man einen Beweisantrag stellt?

Die Kosten der Nebenklage werden häufig vom Staat oder der Rechtschutzversicherung übernommen.